Alias – Nostalgic Illustration (Update 22.08.21)


Let's start a revival.

 

Dieser dunkle Zwischenschritt war die Vorstufe für das seitlich einfallende Licht.
Ich finde diesen Schritt auch sehr schön, wenn auch natürlich etwas dunkel. Es hat aber etwas sehr "Altes", was sehr zur Rambaldi-Thematik passt.


Es ist momentan richtig erfrischend sich mal wieder durch was durchzubeißen, sich wieder auszuprobieren, und ehrlich gesagt sind mir die Ergebnisse etwas zweitrangig. Es geht hier vielmehr um die Entwicklung des Stils.
Die Serie – genauer Staffel 01 – ist nun 20 Jahre alt, trotzdem sehe ich sie momentan echt gerne.
Ich habe sogar meine zwei besten Freunde angesteckt sie auch anzuschauen. Es ist also wirklich eine Art Revival. ;)
Zwar habe ich die Serie damals auch bei der Erstausstrahlung gesehen, musste aber feststellen, dass ich mich so gar nicht mehr an sie erinnern konnte bis auf ein paar wohl sehr einprägsame Szenen, welche aber eher die "blutende Torte" oder "die abgehackte Hand in der Schatulle" waren.

(Dies ist Fanart, alle Fotos, die ich als Referenz benutzt habe, stammen aus dem Internet/Google, oder direkt aus der Serie; Alias Font war ein Download eines Drittanbieters)

#alias #sydneybristow #jennifergarner #michaelvaughn #michaelvartan #jjabramsalias

Kommentare

Beliebte Posts