Dies ist mein Blog für Sketcheveryday und andere Schandtaten! follow me on Instagram: @eMKay_ske

Dies ist mein Blog für Sketcheveryday und andere Schandtaten! follow me on Instagram: @eMKay_ske

Donnerstag, 14. Januar 2021

Aus der Charakter Studie ist nun ein Duett geworden....

 ... ich musste einfach den Gegenpart zum grauen Zauberer malen. Dabei habe ich allerdings rückwirkend mich noch einmal um den grauen Zauberer gekümmert, um daraus jetzt eine Illustration zu machen und nicht mehr nur eine schnelle Studie.
Saruman hat mir allerdings so derbe viel Spaß bereitet, dass ich mich gerade von bösen Charakteren etwas angezogen fühle... Eventuell widme ich mich beizeiten mal der Kategorie: BÖSEWICHTE!




Montag, 11. Januar 2021

Character Study

 
Diese Charakter Studie ist fast per Zufall entstanden. Eigentlich wollte ich eine schnelle 60-90 Minuten Studie eines wildfremden Mannes machen. Doch daraus ist dann ab Mitte des Portraits ein Gandalf geworden. Die mir vorgegebene Zeit habe ich dann nicht mehr geschafft, weil ich den Charakter einfach ein bisschen mehr ausarbeiten wollte.
Mein erster Charakter überhaupt aus dem Mittelerde-Versum. Vielleicht folgen ja noch mehr.





Samstag, 9. Januar 2021

Neue Illustration aus der Reihe "Fantastische Welten"


Die erste Illustration der "Fantastischen Welten" dieses Jahr. Oben ein Detailausschnitt, unten die komplette Illustration.

Donnerstag, 31. Dezember 2020

Ashoka Tano – Fanart Sketch – Sketcheveryday

Ich hatte einfach Lust mal diesen Character zu zeichen. Zwar sind wohl die Rezessionen ihres Auftritts in Mandalorian nicht so gut, aber mir hat es gefallen. Ich kenn aber auch den Charakter tatsächlich nicht so gut, da ich weder Clone Wars noch Rebells geschaut habe...

Ich versuche ja auch gerade neue Zeichenmedien, da ich festgestellt habe, dass ich mich hier sehr verändert habe. Weiche Stifte liegen mir anscheinend nicht mehr so. Darum habe ich nun einmal einen sehr harten Rotring Druckbleistift mit 035 Miene benutzt. Ich hatte aber gestern generell nicht den besten Zeichentag... :) Trotzdem muss ich sagen, dass sich das Zeichengefühl feiner und beser anfühlt.

Montag, 28. Dezember 2020

Fantastische Welten – weitere Illustration

 


Ab 2021 beginnt eine neue Reise...

So poetisch das Ganze klingt, so einfach ist es zu beschreiben: Denn so einschneidend wie dieses Jahr war, hat es mir auch ein paar Sachen gezeigt und klar gemacht.
Darum bin ich auch ab nächstem Jahr auf PATREON.
Warum gehe ich auf PATREON?
Nun, ich bin seit ca 10 Jahren freie Illustratorin im Buchbereich und als Coverillustratorin im Fantasybereich für Jung und Alt tätig, und bisher überwiegend für Kunden da gewesen. Tatsächlich habe ich auch namhafte IPs im Portfolio wie zum Beispiel "Game of Thrones", "The Witcher", oder auch seit Neuem "Die drei Fragezeichen" aber es wird einfach Zeit sich auch anderen Dingen zu widmen.
Viel lieber möchte ich nämlich an meinen eigenen Projekten arbeiten. Also auch mehr in meinem eigenen Stil! In meiner Freizeit male ich momentan am liebsten Landschaften aus der Reihe "Fantastische Welten", bei denen ich versuche meiner Fantasie freien Lauf zu lassen, und ich arbeite mit einem Freund an einem Rollenspiel (Valkyrie Project), für das allerdings momentan sehr wenig Zeit ist, und somit bleibt es fast gänzlich auf der Strecke. Zeit ist Mangelware und je älter man wird (!!!), umso mehr wird einem das bewusst. Auch Sketcheveryday würde ich gerne so verfolgen, dass es vielleicht etwas mehr bringt.
Und deswegen seid Ihr gefragt:
Ich freue mich auf jede Unterstützung um meinen Zielen ein Stückchen näher zu kommen! Denn je weniger ich für Auftragsarbeiten machen muss, umso mehr Zeit habe ich um an meinen Projekten zu arbeiten und an Merch für Euch. Natürlich wird jeder PATRON belohnt, geehrt, bejubelt und gefeiert!!! Denn ohne Euch geht es nicht! :)

Montag, 21. Dezember 2020

Tiger – mit Buntstiften (Albrecht Dürer)

Ein Tiger auf Jadg. Fertige Buntstiftzeichnung, mit Albrecht Dürer, manche Bereiche mit einem Blender vermischt und Highlights mit weißem Acrystift. Hat sich natürlich mein Sohn gekrallt, da er ein wahnsinnig großer Fan von Wild- und Großkatzen ist.

Tiger Zeichnung mit erster Ausarbeitung

 


Rahmen des Sketcheverydays haben wir wieder einen Tiger Tag gehabt. Heute bin ich leider noch gar nicht so gekommen, wie ich eigentlich wollte. Morgen – so hoffe ich – geht es dann vielleicht weiter, bevor es dann endgültig in den Wehnachtsurlaub geht.

Dienstag, 24. November 2020

Fantastische Welten... weitere Illustration: Golden Towers

 


Diese Illustration hat es ein bisschen in sich gehabt. Eigentlich wollte ich sie schon Ende letzter Woche fertig haben, nur brauche ich wohl an einigen Stellen etwas länger, und da ich eben nur abneds dran gearbeitet habe, noch länger.... :) Der Vordergrund war eine echte Herausforderung, da vieles nicht funktionierte. Schlussendlich war ich dann auch noch am Überlegen vielleicht doch eine Figur hineinzuzeichnen, was ich ursprünglich gar nicht wollte, aber es macht dann doch so viel mehr her.

Und ich denke, der kleine Weltenwanderer kommt auch recht gut an. :)

Sonntag, 15. November 2020

Der Wassergeist – fantastische Welten – Valkyrie Projekt geht weiter!

 


Diese Illustration ist eine Mischung aus freier Arbeit und Concept Art für das Valkyrie Projekt.
Sie wird mir aber für das Character Design der "Elfenfraktion" dienen, denn wir möchten keine Elfen in dem Sinne haben. Es wird also etwas Anderes/Neues – sofern man überhaupt etwas Neues heutzutage noch erstellen kann. :)
Die Anmutung der mystischen Zone wird auch in die Richtung gehen.

Mittwoch, 11. November 2020

Montag, 9. November 2020

Die Bärenhöhle

 Viel heller ist es leider nicht geworden. Das düstere Flair passt einfach zu gut! :D





Freitag, 6. November 2020

Die Bärenhöhle

Sketcheveryday: Landscape Sketch

Es ist noch etwas düster, aber in der colorierten Fassung wird es dann etwas heller. :) 



Untitled Illustration


Vor einiger Zeit habe ich ja schon mal die ersten Schritte gepostet. Jetzt habe ich dden linken Part noch ergänzt, mich aber dazu entschlossen das Malerische zu lassen.

Donnerstag, 5. November 2020

Wow!!! Heute...

 ... ist der erste Tag, an dem ich endlich und das erste Mal diesen Jahres seit der Corona-Quaratäne im April(!) ein bisschen Normalität haben darf! Kaum zu glauben, ja...

Eine etwas "andere" Naturstudie

 

Die etwas "andere" Naturstudie, weil... Ich dieses mal einfach Figuren mit dazu illustriert habe. Angelehnt an den Bereich an der Wandse (die Stelle, die ich normalerweise illustriere), dieses Mal mit spielenden Kindern und Eichhörnchen.



Sonntag, 1. November 2020

Dienstag, 27. Oktober 2020

New Illu! -WiP-

 
Die Illustration habe ich vom ipad abfotografiert. Die Kontraste sind so schön, dass ich sie übernehmen werde. Momentan sind sie auf dem Original noch nicht so stark. Die Sonnenflecken kommen allerdings so viel besser raus.
Das Bild ist gestern als Test entstanden, denn ich habe neue Brushes für Nature Settings gekauft und wollte diese gleich mal testen. Die Illu ist an vielen Stellen noch sehr rough, aber ich werde das auch so lassen. Das hat einfach Chamrme!
 
 
 
 
Das war der erste große Zwischenschritt, den man heute noch in den Stories sehen kann. Angelehnt an das Artwork des Creators der Brushes (S. Tigai).

 
Der Lichttest, ob es im Finalen so funktioniert.

 

Grober Test der Landschaft mit den neuen Brushes.

 

Montag, 26. Oktober 2020

Peterchens Mondfahrt

Auch Peterchens Mondfahrt habe ich nun endlich einmal in Angriff genommen. Diesen Titel wollte ich schon lange mal "drüber"illustrieren. Im Endeffekt bin ich aber froh, dass ich solange darauf gewartet habe, denn ich glaube so wäre er vorher nicht geworden.

Den Post dazu gibt es auf dem "Daily Business"-Blog, denn es war ja ursprünglich eine Auftragsarbeit und ich habe mich am Aufbau gehalten. Tatsächlich habe ich aber doch sehr viel mehr geändert als zum Beispiel bei der letzten Überarbeitung von "Die Diebe von London". Seht selbst.

Freitag, 23. Oktober 2020

Redesign der Coverillustration "Die Diebe von London"

Im Rahmen der Aktualisierung meiner Website, denn sind wir einmal ehrlich – nach fünf Jahren hat sie es einfach nötig –, bin ich am Überlegen nun doch Unterrubriken im Gallerie-Reiter zu erstellen.
Denn es kommt einfach nicht gut, Kinderillustrationen mit Highfantasy-Illustrationen zu mischen. Selbst, wenn bei beiden die Qualität relativ hoch ist, macht ein Bereich dann doch Abstriche. Das liegt wohl auch irgendwie daran, dass die Highfantasy-Illustrationen doch anders "gesehen" werden.

Leider musste ich aber feststellen, dass für eine eigene Rubrik der Kinderbereich sehr wenig Aktuelles zu bieten hat. Meine Lieblingsillustrationen, mindestens fünf Jahre alt, aber die meisten sogar älter, sind (selbstverständlich) nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Deshalb gilt es hier nun fast schon dringend die Illustrationen aufzumotzen, vor allem da ich mich mehr im Kinderbereich etablieren will.

Die erste Illustration fiel dann auf einen meiner Lieblingstitel, und viel musste ich sogesehen gar nicht machen, dafür waren die Anpassungen unglaublich effektiv: Lichtanpassungen – hauptsächlich in den Gesichtern. Aber vielmehr haben mir hier meine Trainingseinheiten im Portrait geholfen, so konnte ich auch die Gesichter sehr schnell redesignen.
Details kamen auch verstärkt hinzu: Ganz besonders sieht man das bei den Ratten.

Die schönste und effektivste Anpassung war allerdings, das Verändern ihrer Armpose.
Das hat dem Bild wirklich nocheinmal eine größere Bedeutung verliehen.

 
Die untere Ratte ist noch im Original während die linke/obere bereits überarbeitet wurde.

Die alte Handpose.

Montag, 12. Oktober 2020

Rapunzel – voll verföhnt – meine Interpretation des Films mit Pascal!

 

Welche Filmszene könnte das genau sein? :)
Mein Lieblingsfilm von Disney. Kein Film hat soviel Charme, Witz und gutes Character Design wie dieser. <3

Donnerstag, 8. Oktober 2020

Sketcheveryday pausiert leider wieder...

 ... voraussichtlich bis Ende des Monats. Aktuell hat meine Tochter die Eingewöhnung in die Kita und das wird sich auch noch ein Weilchen ziehen, daher komme ich einfach nicht dazu jeden Tag in das Skizzenbuch zu sketchen... Ich selbst finde es wahnsinnig schade, aber ich bräuchte momentan einen 48h Tag (natürlich trotzdem nur 6-7h Schlaf ;) ) um alles zu schaffen, was so ansteht. Leider gibt es andere Prioritäten, die einfach Vorrang haben.

Ich weiß, dass dafür jeder Verständnis hat. :)

Neues Portrait

 ... dieses Mal keine bekannte Person und in einer komplett anderen Technik. Da ich mit den bisherigen Portraits eher auf schnelles Training gegangen bin (meistens ca 90 Minuten für ein Portraitpainting), wollte ich dieses Mal mehr Zeit investieren und habe mich entschieden es komplett auszuschraffieren.

 
 
Der Time Laps ist allerdings in meinen Augen nicht sehr aussagekräftig, da fast alles einfach nur "reinpoppt". Wer ihn sehen will, muss auf Instagram gehen: @emkay_arts



Montag, 5. Oktober 2020