einfach mal so!

Hey allerseits! Mein Name ist Melanie Korte. Ich bin Illustrationsdesignerin und überwiegend in der Buchbranche tätig. Ich bin nun seit zehn Jahren freie Illustratorin. Manche Dinge, die ich gemacht habe, sind dem einen oder anderen auch bekannt. Auf diesem Blog mache ich nun einfach mal Sachen, auf die ich so Lust habe, was nicht zwingend mit meinen Auftragsarbeiten zu tun haben muss. Wer trotzdem sehen will, was ich denn so gemacht habe, der kann auf meine Homepage gehen oder den dazugehörigen Illustrationsblog-für-Bücher.
Auch auf Instagram kann man mich ab jetzt regelmäßiger finden: #emkay_arts und #emkay_sketcheveryday

Dienstag, 9. Juni 2020

Making of : Amanda von Waisland 3



Bei dieser Illustration sollte Morgen"grauen" eine andere bekommen. Deswegen habe ich mich anders als bei den meisten Fantasyillustrationen dazu entschieden, sie nicht auf meine herkommliche Art zu erstellen. Normalerweise beginne ich bereits direkt nach der Skizze mit Farben, auch wenn sie erst mal nur als Farbflächen auf die digitale Leinwand kommen.
Die Illustration habe ich sehr klassisch erstellt und sie zuerst in Schwarz Weiß skizziert und komplett ausgearbeitet. Das Cover sollte mit dem Pferd, das seinen Reiter verloren hat, eine ganz besonders düstere Wirkung bekommen.


Fie Farbskizze diente mir dann als Richtlinie für die finalen Farben. 
Das Cover sollte aber noch düsterer werden als die Farbskizze. Siehe oben die Ausarbeitung. Allerdings war es der Autorin im Nachhinein dann doch zu düster, und wir haben eine neue Annäherung an die Farbskizze gemacht. Tja, so kann's gehen :)