Zum Post der Mona Flint...

 ... welches nun ja angekündigt und auf Amazon bereits vorbestellbar ist, gibt es hier noch ein paar Schmankerl: Hier gibt es die Character Studien noch als Time Laps und die allererste Mona Flint Skizze. Sie hat sich dann doch noch etwas verändert: sie ist stärker und etwas erwachsener geworden, was zu ihrem taffen Charakter aber auch sehr gut passt.





Allen Illustrationen liegen analoge Zeichnugnen zugrunde. Bei den Innenillustrationen sind Skizzen und die Feinzeichnung analog gemacht, lediglich die Aquarellierung erfolgte dann digital.


Auf dieser Coverskizze ist mir Mona nicht gelungen, in späterer Weiterarbeit hätte ich das noch korrigiert. Das war der erste Skizzenentwurf, der es relativ lang weit gebracht hat.


Ein Original Skizzensheet. Die Zeichnungen sind analog.

Kommentare

Beliebte Posts